FAQ - Häufige Fragen

INHALT
1.0 Produktfragen Ethanol Kamine

2.0 Produktfragen Briefkästen

 

1.0 Produktfragen Ethanol Kamine

1.1 Wo liegt der Unterschied zu anderen Anbietern?
Die HOME FLAME COLLECTION zeichnet sich durch ihre innovative und pantentierte "Safe Stone-Fire" Brennkammerkonstruktion aus. Die Konstruktion in Verbindung mit einem optimalen Verbrauch ermöglichen ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis. Zudem entsprechen alle Modelle den Sicherheitsanforderungen und können problemlos in Betrieb genommen werden, ohne dass die Wartung durch einen Schornsteinfeger nötig wäre. Die Produkte WALL FLAME und FLOOR FLAME sind TÜV geprüft.

 

1.2 Kann die FLOOR FLAME bzw. UNI FLAME auf Parkett gestellt werden?
Die Nutzung auf Parkett gilt als unbedenklich.

 

1.3 Kann die FLOOR FLAME bzw. UNI FLAME auf Teppich gestellt werden?
Bei der Inbetriebnahme auf Teppichen ist darauf zu achten, dass die Brennkammer keinen direkten Kontakt zum Teppich hat. Hochflorige Teppiche sind daher ungeeignet.

 

1.4 Kann die WALL FLAME oder CORNER FLAME auch auf den Boden gestellt werden?
Die konstruktion dieser FLAMES ist ausschließlich zur Wandmontage geeignet.

 

1.5 Kann die FLOOR FLAME auch auf ein Sideboard gestellt werden?
Unter Einhaltung der Sicherheitshinweise ist dies möglich.

 

1.6 Welche Einsatzbereiche haben die Flames bzw. welche Flame kann ich wo aufstellen? Drinnen oder Draußen?
Folgende Flames sind im In- wie auch Outdoorbereich einsetzbar: Semi Flame, High Flame, Top Flame und die Uni Flame. Chimney Flame, Wall Flame I & II und die Corner Flame wird ausschließlich für den Indoorbereich empfohlen.

 

1.7 Kann ich unter die UNI FLAME bzw. FLOOR FLAME Rollen montieren?
Für Modifikationen besteht keine Sicherheitsgewährleistung.

 

1.8 Kann ich Dekosteine oder Holz als Dekoration um das Feuer legen?
Jegliche Art der Dekoration muss aus feuerfesten Material gefertigt sein. Die Brennkammer selbst muss frei von jeglicher Gegenständen bleiben.

 

1.9 Kann ein Bild 1,5 m über dem Kamin hängen?
Bei Nichteinhaltung der Sicherheitsabstände besteht Brandgefahr. ggf. kann sich die Wärme auf das Bild oder Gemälde auswirken.

 

1.10 Wie viel °C entprechen 3 KW?
Kilowatt ist eine Einheit zur Messung der Heizleistung und kann somit nicht in °C angegeben werden. Die tatsächliche Temperatur ist stark abhängig von äußeren Einflüssen wie der Raumgröße und Luftzufuhr. Da es sich um ein offenes Feuer handelt, wird sich eine angenehme Wärme entwickeln.

 

1.11 Wie heiß werden die Glasscheiben?
Vermeiden Sie es die Glasscheiben während des Betriebes zu berühren. Bei erloschener Flamme kühlt das Glas zügig ab.

 

1.12 Wie heiß wird die Brennkammer?
Bitte beachten Sie Punkt 1.13

 

1.13 Wie ist die Hitzeentwicklung unterhalb der FLAMES?
Die Unterseite der Brennkammer erreicht eine Temperatur von ca. 80°C.

 

1.14 Wie heiß wird die Edelstahloberfläche?
Die Edelstahloberfläche entwickelt keine extreme Temperatur. Dennoch sollte vermieden werden die Flächen in unmittelbarer nähe der Brennkammer zu berühren.

 

1.15 Wie kann ich den Kamin reinigen?
Bitte beachten Sie die Pflegehinweise.

 

1.16 Kann ich auch anderes Bio-Ethanol verwenden?
Prinzipiell ist die Nutzung handelsüblichen Bio-Ethanols möglich. Jedoch kann es bei unreinem Ethanol zu unerwünschten Rückständen, starken Verschmutzungen am Brennstein und unangenehmer Geruchsentwicklung kommen. Bio-Ethanol von RADIUS DESIGN (Art.-Nr. 536 3 Liter, 5 Liter, 10 Liter) entspricht folgenden Richtlinien: Bio-Ethanol 96-%ig, vergällt, 1% MEK, enthält Bitrex.

 

1.17 Kann ich auch Brenngel/ -paste aus dem Baumarkt verwenden?
Die Konstruktion der Brennkammer ist ausschließlich für die Nutzung mit Bio-Ethanol geeignet.

 

1.18 Kann ich den Keramikschwamm weglassen?
Wird der Brennstein nicht benutzt unterliegt die damit veränderte Konstruktion nicht mehr unseren Sicherheitsbestimmungen. Wir raten daher von jeglichen Konstruktionsveränderungen ab.

 

1.19 Muss der Keramikschwamm ausgetauscht werden, wenn er schwarz wird?
Bei der Verbrennung vom RADIUS DESIGN Bio-Ethanol kommt es nur zu sehr geringer und unbedenklicher Verfärbung des Brennsteins. Um einen Brennstein nachbestellen zu können finden Sie hier die Artikel-nr.: 536 STEIN 54.

 

1.20 Muss ich den Abzug aufmachen, wenn die Brennkammer in einem offenen Kamin gestellt wird?
Der Abzug muss während des Gebrauchs geschlossen bleiben. Nur so kann eine optimale Brennleistung erreicht werden.

 

1.21 Wenn das Feuer gelöscht wird und noch Bio-Ethanol in der Kammer ist, müssen dann die Klappen geöffnet oder geschlossen bleiben?
Die Klappen müssen geschlossen bleiben damit sich das Bio-Ethanol nicht verflüchtigt.

 

1.22 Wie kann ich Verpuffung vermeiden?
Um ein harmonisches Flammenbild zu erhalten muss der Brennstein komplett mit Bio-Ethanol bedeckt sein.

 

1.23 Wenn ich die Brennkammer schließe, brennt das Feuer an den Seiten weiter. Wie kann dies vermieden werden?
Die kleinen Flammen können leicht durch rasches Öffnen und wiederverschließen der Klappen gelöscht werden. Bei Bedarf kann der Vorgang wiederholt werden.

 

1.24 Das Feuer brennt nur einseitig und die Flamme wird nicht so groß wie auf den Bildern. Warum?
Bitte beachten Sie die Antwort zu Frage 1.20.

 

1.25 Worauf muss geachtet werden, wenn nur die Brennkammer Pure Flame eingebaut wird?
Da das Brennergehäuse Temperaturen zwischen 80 und 100 Grad Celsius erreicht, ist der Einbau in nicht entflammbare Materialien Voraussetzung.

 

1.26 Kann die Floor Flame in ein Regal eingebaut werden?
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise.

 

1.27 Kann der Kamin auch an einer Rigipswand montiert werden?
Bei geeigneten Befestigungsmethoden für Hohlraumwände können Sie die FLAMES auch an Rigipswänden befestigen.

 

1.28 Ist das Verbrennen von Bio-Ethanol Gesundheitsschädlich? Schließlich kann man damit auch Auto fahren!
Hochwertiges Bio-Ethanol (vgl. Frage 1.15) verbrennt im wesentlichen zu Wasserdampf und Kohlendioxid. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Sicherheitshinweise besteht keine Gefahr.

 

2.0 Produktfragen Briefkästen

2.1 Wo werden die Briefkästen hergestellt?
Unsere Briefkästen bestehen aus zahlreichen Einzelkomponenten, die zu 85 Prozent aus deutscher und europäischer Herstellung stammen. Die Briefkästen werden in unserer Manufaktur in Brühl (bei Köln) montiert und/oder auf Qualität geprüft.

 

2.2 Dürfen die Briefkästen auf der Wetterseite montiert werden?
Ja. Wir empfehlen Ihnen jedoch einen witterungsgeschützten Aufstellungsort. Bitte beachten Sie, dass das Zeitungsfach der Briefkästen Letterman mini, Letterman 2 und Letterman 5 standardmäßig beidseitig offen ist. Je nach Wetterlage könnte Ihre Zeitung feucht werden. Um dies zu verhindern, bieten wir den separat erhältlichen Seitenschutz für das Zeitungsfach an. Alternativ bieten die Briefkästen Letterman XXL und XXL 2 einen kompletten Wetterschutz.

 

2.3 Gibt es ein Namensschild und werden diese beschriftet?
Ja. Ein Namensschild aus Edelstahl wird mitgeliefert, welches der Kunde bei einem Stempeldienst, Schuster o.ä. gravieren lassen kann. Alternativ können die Briefkästen mit Bullaugen und der Letterman 3 mit einem kostenpflichtigen Schriftzug versehen werden.

 

2.4 Warum rostet mein Edelstahlbriefkasten?
Der verarbeitete Edelstahl V2A ist rostbeständig. Es ist jedoch möglich, dass die Briefkästen in jodhaltigen Atmosphären (Küsten, Industriegebieten, stark befahrenen Straßen und Bahnlinien) Flugrost bilden. Der Fachhandel bietet in diesen Fällen verschiedene Edelstahlpflegemittel an. Wir empfehlen die Briefkästen regelmäßig zu reinigen.

 

2.5 Mit welchem Zubehör wird mein Briefkasten geliefert?
Unsere Briefkästen werden immer mit folgendem Zubehör geliefert: 1 Schloss inkl. 2 Schlüssel, 1 Namensschild, 1 Bullauge (inkl. Sichtschutzfolie und Befestigungsmaterial) (nur bei Versionen mit Bullauge), Zeitungsfach (inkl. Befestigungsmaterial zur Montage am Briefkasten) (nur bei Versionen mit Zeitungsfach, ausgenommen Letterman XXL und XXL 2), 4 Abstandshalter (nur bei Wandversion), Standpfosten (inkl. Befestigungsmaterial zur Verbindung des Briefkastens) (nur bei Standbriefkästen). Da es unzählige Untergrundmaterialien gibt, ist kein Befestigungszubehör für die Wandbefestigung, sowie für die Befestigung des Pfostens am Boden im Lieferumfang enthalten. Können jedoch über unseren Onlineshop oder im Fachhandel erworben werden.

 

2.6 Hat jeder Briefkasten eine Montageanleitung?
Ja. Alle unsere Produkte werden mit einer bebilderten Montageanleitung in Deutsch und Englisch geliefert.

 

2.7 Wie befestige ich meinen Briefkasten?
Der Briefkasten ist an Hauswänden, sowie an Umfriedungen montierbar, sofern die Umfriedung den Briefkasten halten kann. Alternativ bietet wir die Briefkästen auch als Standversion (ausgenommen sind Letterman 3 und Letterman mini) oder den Paketbriefkasten Letterman Standing Ovation an. Die Standbriefkästen können im Boden mit dem separat erhältlichem Bodenanker oder mit passenden Dübel und Bolzen verankert werden. Hierbei sollten Sie auf eine ebene und standfeste Fläche achten. Kleinere Unebenheiten können gegebenenfalls durch passende Unterlegscheiben ausgeglichen werden.

 

2.8 Ist der Briefkasten abschließbar?
Ja. Unsere Briefkästen verfügen über ein Schloss. Es befindet sich unter der oberen Klappe.

 

2.9 In welchen Farben sind die Briefkästen erhältlich?
Die Briefkästen sind in folgenden RAL-Farben erhältlich: Orange (RAL 2009), Grün (RAL 6018), Silber (RAL 9006), Weiß (RAL 9003), Schwarz (RAL 9005), Moosgrün (RAL 6005), Hellblau (RAL 5012), Rot (RAL 3020) und Edelstahl.

 

2.10 Kann ich einen Briefkasten in meiner Wunschfarbe bestellen?
Die Briefkästen sind in den unter Punkt 9 aufgeführten Farben erhältlich.

 

2.11 Warum ist auf meinem Edelstahlbriefkasten eine Schutzfolie?
Die Oberfläche des Briefkastens ist mit einer schützenden Kunststofffolie versehen. Die Folie schützt die Oberfläche des Kastens während der Herstellung und Montage. Die Folie muss vor dem Aufstellen des Briefkastens komplett entfernt werden. Verwenden Sie bitte Handschuhe um Handabdrücke auf der Oberfläche zu vermeiden.

 

2.12 Welche Stärke hat das Material der Briefkästen?
Die Materialstärke beträgt ca. 1 mm. Diese Angabe kann aber modellabhängig um wenige Mikrometer abweichen. Da die farbigen Briefkästen gepulvert werden, ist die Materialstärke hierbei etwas höher. Die Glasplatte des Briefkasten Letterman 3 ist ca. 6 mm und das Gehäuse aus Edelstahl ca. 1 mm stark. Ausnahme bildet der Letterman mini.

 

2.13 Aus welchem Material werden die Briefkästen hergestellt?
Die Edelstahlbriefkästen und die passenden Pfosten werden aus Edelstahl (Wnr. 1.4301 (X5CrNi18-10), AISI 304 (V2A)) hergestellt. Die farbigen Briefkästen und Pfosten sind aus pulverbeschichtetem Stahl. Das Bullauge besteht aus glanzpoliertem Edelstahl und Glas.

 

2.14 Warum bleibt die obere Klappe nicht stehen?
Um einen optimalen Wetterschutz zu gewährleisten, schließt die obere Klappe von alleine.

 

2.15 Ist der Letterman Mini das kleinste Modell?
Ja, der Letterman mini ist das kleinste Modell der Letterman-Serie.

 

2.16 Können Sie mir die genauen Außenmaße der Briefkästen nennen?
Die genauen Außenmaße finden Sie auf in unserem Shop auf der jeweiligen Produktseite oder in unserem Katalog.

 

2.17 Ist der Briefkasten für Unterputz geeignet?
Es besteht die Möglichkeit den Briefkasten in die Wand einzulassen. Aufgrund der Funktionen der Schließklappen ist das komplette Einlassen ausgeschlossen. Der Briefkasten steht demnach 3- 4 cm aus der Wand heraus und kann somit nur eingeschränkt als Unterputzbriefkasten genutzt werden. Achten Sie darauf, dass der Briefkasten Einfluss auf die Statik und Dämmung nehmen kann.

 

2.18 Kann ich den Briefkasten am Gartenzaun/ Umfriedung montieren?
Hierbei kommt es auf Ihren Gartenzaun bzw. Ihre Umfriedung an. Sind die Abstände zu den Löchern passend und hat der Gartenzaun genügend Stabilität, um den Briefkasten zu halten, ist die Montage möglich. Nutzen Sie entsprechendes Befestigungsmaterial.

 

2.19 Nehmen die Briefkästen schnell Kratzer an?
Die Briefkästen sind nicht kratzempfindlich.

 

2.20 Welchen Reiniger soll ich für meinen Edelstahlbriefkasten nutzen?
Der Fachhandel bietet viele Edelstahlpflegemittel an, die Sie zur Pflege Ihres Briefkastens nutzen können.

 

2.21 Wo wird das Namensschild montiert?
Das Namensschild hat keinen vorgesehen Platz am Briefkasten. Sie können frei wählen, wo genau Sie das selbstklebende Namensschild positionieren möchten. Wir empfehlen das Namensschild in die untere rechte Ecke der oberen Klappe zu kleben.

 

2.22 Kann man aus dem Wandbriefkasten einen Standbriefkasten machen?
Die Gehäuse der Wandbriefkästen sind nur für eine Einzelmontage vorgesehen. Der Letterman mit Pfosten hat seitliche Bohrungen zur Befestigung am Pfosten, sowie eine Rückenplatte zur Abdeckung der hinteren Bohrlöcher und als Regenschutz. Sollten eigenständige Bohrungen und/oder Veränderungen vorgenommen werden, verfallen jegliche Garantieansprüche.

 

2.23 Gibt es für jeden Briefkasten eine Erweiterung mit einem Pfosten?
Jeder Briefkasten ist auch als Standversion mit Pfosten erhältlich. Ausnahmen bilden nur der Letterman 3 und der Letterman mini. Aufgrund unterschiedlicher Rückenplatten und Bohrungen sind die zwei Versionen als eigenständige Produkte erhältlich. Sollten eigenständige Bohrungen und/oder Veränderungen vorgenommen werden, verfallen jegliche Garantieansprüche.

 

2.24 Wie befestige ich den Pfosten am Boden?
Es gibt zwei Möglichkeiten den Pfosten am Boden zu befestigen:
1. Das direkte Verdübeln auf einen geeigneten Untergrund, wie zum Beispiel Beton oder Asphalt.
2. Die Montage mithilfe des separat erhältlichen Bodenankers für Beton.
Die mitgelieferte Edelstahlblende verdeckt die Verschraubung des Pfostens. Achten Sie auf eine senkrechte und standfeste Montage des Pfostens.

 

2.25 Womit befestige ich den Briefkasten am Pfosten?
Im Lieferumfang sind Schrauben, eine Verstärkungsplatte und Abstandhalter enthalten, womit Sie den Briefkasten am Pfosten montieren können.

 

2.26 Kann man den Briefkasten in die Mitte von zwei Pfosten montieren?
Für einen sicheren Stand benötigt der Briefkasten nur einen Pfosten. Da sich die Bohrungen des Briefkastens nur auf der rechten Seite befinden, ist dies nicht möglich. Sollten eigenständige Bohrungen und/oder Veränderungen vorgenommen werden, verfallen jegliche Garantieansprüche.

 

2.27 Gibt es die Klingel auch auf der linken Seite?
Unsere Klingeltaster sind standardmäßig auf der rechten Seite des Briefkastens.

 

2.28 Wie funktioniert die Klingel am Briefkasten?
An dem Briefkasten befindet sich auf der rechten Seite ein Klingelknopf, dessen Ring beleuchtet ist. Funktionen der Klingel: Der Ton muss bereits vorhanden sein denn unser Klingelknopf stellt lediglich den Auslöser dar.

 

2.29 Kann ich meinen Briefkasten mit einer Zeitungsrolle nachrüsten?
Ja. Das Befestigungsmaterial für die Montage an einem Briefkasten sind im Lieferumfang enthalten. Ausgenommen hiervon ist der Letterman 3.

 

2.30 Hat der Briefkasten XXL/XXL 2 zwei Zeitungsfächer?
Die Briefkästen XXL und XXL 2 verfügen für einen optimalen Wetterschutz ein Zeitungsfach unter der oberen Klappe und über dem Einwurfschlitz. Anders als bei unseren anderen Modellen, in denen das Zeitungsfach an der Unterseite angebracht ist.

 

2.31 Wo ist mein Zeitungsfach?
Nach Öffnen der Verpackung, öffnen Sie mit einem der beiliegenden Schlüsseln den Briefkasten. Das Zeitungsfach liegt im Briefkasten. Nehmen Sie das Zeitungsfach heraus um es zu montieren.